Angebot merken
Mittelmeer & Fernreisen

Nordspanien und Portugal

Iberische Leidenschaft und Temperament

Nächster Termin: 28.09. - 10.10.2018 (13 Tage)
  • Fahrt im Komfort-Reisebus
  • Bordfrühstück am 1. Tag
  • ReiseStern-Bordservice
  • bewährte Begleitung von Reisebusfahrer FERNANDO GOMES & Reiseleiter JOACHIM BUDIG
  • 12 x Hotelübernachtung
  • 12 x Halbpension
  • Führungen lt. Reiseverlauf
ab 1889,00 € 13 Tage
Doppezimmer, HP
Jetzt Buchen

Buchungspaket
28.09. - 10.10.2018
13 Tage
Doppezimmer, Halbpension
Belegung: 2 Personen
1889,00 €
28.09. - 10.10.2018
13 Tage
Einzelzimmer, Halbpension
Belegung: 1 Person
2543,00 €

Nordspanien und Portugal

Iberische Leidenschaft und Temperament

Zielgebiet
Mittelmeer & Fernreisen » Spanien
Mittelmeer & Fernreisen » Portugal
Einleitung

Erleben Sie eine einzigartige Kombination auf Ihrer Reise über die Iberische Halbinsel! Es gibt viel zu entdecken: Spanisches Temperament, Pilgerwege mit Kathedralen, traumhafte Städte und beeindruckende Landschaften an der Atlantikküste.

Unsere Leistungen:
  • Fahrt im Komfort-Reisebus
  • Bordfrühstück am 1. Tag
  • ReiseStern-Bordservice
  • bewährte Begleitung von Reisebusfahrer FERNANDO GOMES & Reiseleiter JOACHIM BUDIG
  • 12 x Hotelübernachtung
  • 12 x Halbpension
  • Führungen lt. Reiseverlauf
Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise ins französische Tours, die berühmte Stadt im Loiretal mit schöner Kathedrale.

2. Tag: Durch Frankreichs Südwesten führt der Weg nach Bilbao. Die an der Biskaya gelegene Stadt ist umgeben von einer fruchtbaren Landschaft mit Wäldern, Bergen, Stränden und steilen Küsten. Auch berühmt für das Guggenheim-Museum und Kultur im Baskenland.

3. Tag: Über Burgos, Station des berühmten Jakobswegs mit imposanter, gotischer Kathedrale erreichen Sie Portugal und die Stadt Braganca, Stammsitz des Königshauses der Braganca. Den mittelalterlichen Stadtkern umgibt eine Festungsmauer, über der Stadt thront die mächtige Festung aus dem 12. Jhd.

4. Tag: Nach dem Frühstück fahren Sie in die malerische Stadt Porto. Weltberühmt wegen des Portweins gab die zweitgrößte Stadt Portugals dem Land seinen Namen. Genießen Sie den ersten Nachmittag in dieser interessanten Stadt an der Mündung des Douro mit Unesco-Welterbe Altstadt.

5. Tag: Am Vormittag Stadtbesichtigung in Porto. Bei einer Führung lernen Sie die Hauptsehenswürdigkeiten kennen und testen anschließend den köstlichen Portwein bei einer Kellereibesichtigung.

6. Tag: Weiterfahrt nach Coimbra. Stadtführung in der alten Universitätsstadt. Weiterfahrt nach Nazare, dem sehenswerten Bade-, Fischer- und Wallfahrtsort an der Atlantikküste.

7. Tag: Freizeit und Erholung am Meer! Spazieren Sie am halbmondförmigen Strand und sehen Sie den farbenfroh gekleideten Fischern bei ihrer Arbeit zu. Nicht selten sieht man Händlerinnen, die noch ihre traditionellen sieben Röcke tragen.

8.Tag: Heute führt Sie Ihre Reise über den bedeutenden Wallfahrtsort Fátima, bekannt durch die Marienerscheinung 1917. Imposant erhebt sich die Basilika über den riesigen Versammlungsplatz, der von den Gläubigen auf Knien rutschend überquert wird. Weiterfahrt nach Lissabon und erste Erkundungen in der schönen Hauptstadt.

9. Tag: Während einer Stadtführung durch Lissabon lernen Sie eine der schönsten Städte Europas kennen. Sehenswert ist sowohl die Lage der Stadt, als auch ihre Zeugnisse aus der Zeit der Seefahrer. Sehen Sie außerdem die zahlreichen Gärten und Parks und versäumen Sie nicht, einen interessanten Tag in einem der Fado-Lokale ausklingen zu lassen.

10. Tag: Weiterfahrt nach Salamanca. Die alten Bauten der Stadt wurden von der UNESCO in die Liste des Welterbes aufgenommen. Die berühmte Universität, die Kathedrale und die Plaza Mayor mit ihren gelben Sandsteinbauten im Arkadenstil sind einige der Sehenswürdigkeiten.

11. Tag: Auf Ihrem Weg an den Golf von Biscaya liegt Valladolid. Valladolid war Residenz der spanischen Könige und Wirkungsstätte bedeutender Künstler. In der Casa de Cervantes hat Miguel de Cervantes wahrscheinlich den ersten Teil des "Don Quijote" geschrieben. Weiterfahrt nach San Sebastian, traumhaft schön an der La-Concha-Bucht gelegen. Genießen Sie einen schönen Abschluss auf der Iberischen Halbinsel!

12. Tag: An der Atlantikküste und an Bourdeaux vorbei erreichen Sie Orléans.

13. Tag: Sie streifen Paris auf der Heimreise.

In ausgewählten komfortablen Hotels der gehobenen Mittelklasse in sehr guter Lage in Tours, Bilbao, Braganca, 2 x Porto, 2 x Nazare, 2 x Lissabon, Salamanca, San Sebastian und Orleans.

Meine persönliche Empfehlung

Fernando Gomes

Reisebusfahrer Hausemann & Mager

Hausemann & Mager GmbH & CO. KG

Hohenlimburger Str. 147-151
D-58119 Hagen

Tel.: +49 (0) 2334 91 96 91
Fax: +49 (0) 2334 14 75

info@hausemann-mager.de

Newsletter Anmeldung.

Seien Sie immer Informiert, und verpassen Sie auf keine Fall
die besten Angebote und die schönsten Reiseziele !