Angebot merken
Mittelmeer & Fernreisen

Kroatien-Rundreise

Nächster Termin: 02.10. - 13.10.2020 (12 Tage)
  • Fahrt im Premium-Reisebus
  • ReiseStern-Bordservice
  • Bordfrühstück am 1. Tag
  • Begrüßungsgetränk im Hotel in Tucepi
  • 11 x Hotelübernachtung
  • 11 x Frühstücksbuffet
  • 11 x Abendessen
  • Rundfahrten und Besichtigungen lt. Ausschreibung
  • Qualifizierte Reiseleitung ab/bis Bled
  • 7 x fachkundige örtliche Führungen
  • Ausflug Insel Krk mit Weinprobe und Imbiss
  • Bootsausflug Insel Brac mit Mittagessen und Wein
  • Eintritt Plitvicer Seen
  • Eintritt Adelsberger Grotten
  • Kurtaxe
ab 1799,00 € 12 Tage
Doppelzimmer
Jetzt Buchen

Termine | Preise | Onlinebuchung


Buchungspaket
02.10. - 13.10.2020
12 Tage
Doppelzimmer
Belegung: 2 Personen
1799,00 €
02.10. - 13.10.2020
12 Tage
Einzelzimmer
Belegung: 1 Person
1981,00 €

Kroatien-Rundreise

Zielgebiet
Mittelmeer & Fernreisen » Kroatien
Östliche Länder » Kroatien
UNSERE LEISTUNGEN:
  • Fahrt im Premium-Reisebus
  • ReiseStern-Bordservice
  • Bordfrühstück am 1. Tag
  • Begrüßungsgetränk im Hotel in Tucepi
  • 11 x Hotelübernachtung
  • 11 x Frühstücksbuffet
  • 11 x Abendessen
  • Rundfahrten und Besichtigungen lt. Ausschreibung
  • Qualifizierte Reiseleitung ab/bis Bled
  • 7 x fachkundige örtliche Führungen
  • Ausflug Insel Krk mit Weinprobe und Imbiss
  • Bootsausflug Insel Brac mit Mittagessen und Wein
  • Eintritt Plitvicer Seen
  • Eintritt Adelsberger Grotten
  • Kurtaxe
Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise über Kärnten

Anreise in den Raum Kärnten zur Zwischenübernachtung.

2. Tag: Weiterfahrt nach Slowenien

Im berühmten Kurort Bled am See werden Sie von Ihrer Reiseleitung erwartet, die Sie während der ganzen Reise bis zum Abend des 11. Tages begleiten wird. Gemeinsam fahren Sie nach Zagreb, die Hauptstadt Kroatiens. Stadtführung durch Zagreb, das heute nahezu eine Millionenstadt ist und mit vielen historischen Sehenswürdigkeiten wie Parlament, Jesuitenkloster, Opernhaus und Rathaus aufwartet. Charakteristisch für Zagreb ist seine österreichisch-ungarische Architektur aus dem 18. und 19. Jahrhundert. In der Oberstadt Gornji Grad befinden sich die Kathedrale mit den Zwillingstürmen und die St. Markus Kirche mit dem bunten Dach.

3. Tag: Nationalpark Plitvicer Seen

Weiterfahrt in den Nationalpark Plitvicer Seen, den schönsten und bekanntesten kroatischen Nationalpark, der Teil des UNESCO-Weltnaturerbes ist. Der Nationalpark Plitvicer Seen ist ein 295 km² großes Waldschutzgebiet in der Landesmitte Kroatiens. Der Nationalpark ist für seine 16 kaskadenförmig angeordneten Seen bekannt, die durch Wasserfälle miteinander verbunden sind und sich in eine Kalksteinschlucht hinein erstrecken. Im unteren Seenbereich befindet sich der Veliki Slap, ein 78 m hoher Wasserfall. Nach der Besichtigung der Seen Fahrt nach Zadar.

4. Tag: Zadar und Sibenik

Ein Spaziergang durch die Altstadt von Zadar gleicht einer Zeitreise durch die verschiedenen Epochen der spannenden 3.000-jährigen Geschichte. Überreste römischer Bauwerke, alte Stadtmauern und -tore aus dem Mittelalter sowie die einzigartige vorromanische Rundkirche des Hl. Donat aus dem 9. Jahrhundert. Weiterfahrt nach Sibenik. Während einer Stadtbesichtigung sehen Sie die Stadt mit der berühmten Renaissance Kathedrale des Hl. Jakobus, mehreren Paläste und Kirchen. Weiterfahrt nach Tucepi. Der malerische Ort ist die Oase Ihrer Urlaubsträume an der Makarska Riviera.

5. Tag: Bootsausflug Insel Brac

Heute unternehmen Sie einen ganztägigen Schiffsausflug ab Tucepi zur Insel Brac. Die Insel Brac ist die drittgrößte Insel der Adria und zeichnet sich durch einen der schönsten Strände Kroatiens in der Stadt Bol aus. Zum Mittagessen werden Ihnen gegrillter Fisch und Wein der Makarska Riviera serviert.

6. Tag: Dubrovnik

Fahrt nach Dubrovnik. Die "Perle der Adria" liegt im Süden Kroatiens am Adriatischen Meer. Bekannt ist vor allem die charakteristische Altstadt, die vollständig von einer massiven, im 16. Jahrhundert fertiggestellten Steinmauer umgeben ist. Die Architektur der historischen Bauwerke reicht vom Barockstil über die Renaissance bis hin zur Gotik. In der mit Kalkstein gepflasterten Fußgängerzone Stradun oder Placa liegen viele Geschäfte und Restaurants. Die Altstadt zählt zum UNESCO-Weltkulturerbe.

7. Tag: Split und Trogir

Ausflug nach Split, die lebendigste Stadt an der Adria, Ausgangs- und Schnittpunkt aller mitteldalmatinischen Wege, eine Stadt mit südlichem Flair - kurzum: die älteste, aber temperamentvollste unter den kroatischen Städten. Innerhalb ihrer weißen Steinmauern und unter den Innenhöfen befinden sich eine Kathedrale und zahlreiche Geschäfte, Bars, Cafés, Hotels und Häuser. Anschließend fahren Sie weiter in die Stadt Trogir, die auf einer kleinen Insel liegt, die über Brücken mit dem Festland und der Insel Čiovo verbunden ist. Im historischen Stadtkern der Hafenstadt Trogir sind zahlreiche Paläste und Bauten aus dem 13. Jahrhundert. Die Stadtmauer, das Stadttor, der Fürstenpalast und die Kathedrale sind Zeugen der langen Geschichte.

8. Tag: Tag zur freien Verfügung

Genießen Sie einen Tag zur freien Verfügung in Tucepi. Der nah gelegene, längste Strand der Region Dalmatien sowie die Marina mit zahlreiche Restaurants laden zum Verweilen ein. Vor dem Abendessen begrüßen wir Sie zu einem Glas Wein am Pool, um gemeinsam den Sonnenuntergang zu genießen (wetterabhängig).

9. Tag: Opatija

Weiterfahrt nach Opatija. Herrliche Palais und prachtvolle Fassaden erzählen von der glorreichen Geschichte der Stadt. Gehen Sie auf Entdeckungsreise auf der 12 km langen und somit längsten Uferpromenade Europas. Entdecken Sie idyllische kleine Hafenanlagen, zahlreiche Kunstobjekte und Skulpturen auf dem Weg.

10. Tag: Insel Krk

Von Opatija aus unternehmen Sie eine ganztägige geführte Rundfahrt auf die Insel Krk, die über eine Brücke vom Festland aus zu erreichen ist. Hier duftet es nach Salbei, der allerorts wächst. Sie besuchen das malerische Städtchen Krk mit seinem verträumten kleinen Hafen, werden durch die engen, geschichtsträchtigen Gässchen der Altstadt geführt und haben noch etwas Zeit für eigene Erkundigungen. Im Anschluss erleben Sie in geselliger Runde eine Verkostung des landestypischen Zlathtina-Weines mit einem kleinen Imbiss.

11. Tag: Adelsberger Grotte

Heute fahren Sie nach Slowenien, wo Sie die Adelsberger Grotte, die berühmteste Tropfsteinhöhle der Welt, besichtigen. Die ständige Temperatur in der Höhle beträgt 8 Grad. Eine elektrische Höhlenbahn bringt die Besucher ins Innere der Höhle. Anschließend Weiterfahrt in den Kurort Bled, wo sich Ihr Reiseleiter von Ihnen verabschiedet. Zwischenübernachtung im Raum Salzburg.

12. Tag: Rückreise

In 4-Sterne-Hotels: 1 x Raum Kärnten, 1 x Zagreb, 1 x Petrcane, 5 x Tucepi, 2 x Opatija /Riviera, 1 x Raum Salzburg. Die Zimmer sind mit Bad oder DU/WC, teilweise TV, Klimaanlage und Minibar ausgestattet.

Hausemann & Mager GmbH & CO. KG

Hohenlimburger Str. 147-151
D-58119 Hagen

Tel.: +49 (0) 2334 91 96 91
Fax: +49 (0) 2334 14 75

info@hausemann-mager.de

Newsletter Anmeldung.

Seien Sie immer Informiert, und verpassen Sie auf keine Fall
die besten Angebote und die schönsten Reiseziele !